Juli


Neu: Krimitouren!


Wilhelmsburg:

Hinter deiner rauhen Fassade ist die Spannung zuhause...

"Das letzte Geleit"

Eine außergewöhnliche Tour auf den Spuren des Bestatters Theo Matthies nach dem Wilhelmsburg-Krimi von Christiane Fux.

Fuß-Bus-Tour mit Gundula Niegot

Die Krimiautorin Christiane Fux ist in Wilhelmsburg aufgewachsen. Wir begleiten ihre Hauptfigur- den Bestatter Theo Matthies- zu Schauplätzen ihres ersten Romans: Finkenriek und das Reiherstiegviertel.

Dabei hören wir die entsprechnenden Stellen aus dem Buch und lernene die Romanfiguren kennen.
Freuen Sie sich auf ungewöhnliche Charaktere, Insiderwissen zur Entstehung des Buches und Historisches- auf einer Tour über die

Insel der Gegensätze.

  • Termin: Sonntag, den 1.7.2018
  • ab 14h!!!!
  • Treffpunkt für angemeldete TeilnehmerInnen: 11h, Kornweide, an der Bushaltestelle Weidendamm.
  • 18-20 Euro und HVV-Ticket (nicht im Preis inbegriffen)
  • Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung:
    040-76 97 48 14 (AB) oder

    info(at)rundgaenge-wilhelmsburg.de

Und noch ein Termin mit Überraschungsgast am Sonntag, den 29.7.!!!

Telefon: (0 40) 76 97 48 14 – E-Mail: info(at)rundgaenge-wilhelmsburg.de

Zusatztermin Krimi-Tour in Wilhelmsburg: 29.7.2018 mit Überraschungsgast
Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Stadtteilführerin Gundula Niegot einen weiteren
Termin für die neue Krimi-Tour in Wilhelmsburg an: Am Sonntag, den 29.7., wandeln die
Teilnehmer auf den Spuren des Bestatters Theo Matthies. Er ist die Hauptfigur im Roman
„Das letzte Geleit“ von Christiane Fux. Die Autorin ist auf der Elbinsel aufgewachsen, sie
hat bisher vier Wilhelmsburg-Krimis geschrieben.
Auf der Tour werden einige Schauplätze des Romans in Finkenriek, Kirchdorf und dem
Reiherstiegviertel besucht und die entsprechenden Stellen aus dem Roman vorgelesen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tour lernen die Figuren des Romans kennen,
hören Historisches über Wilhelmsburg und treffen am Ende einen Überraschungsgast!
Termin: 29.7.2018, 11 bis 14 Uhr. Kosten zwischen 18 und 20 Euro, zzgl. HVV-Ticket.
Eine Anmeldung ist unter 040 76 97 48 14 oder info(at)rundgaenge-wilhelmsburg.de
unbedingt erforderlich! Weitere Infos unter www.wilhelmsburg-touren.de.
Bei der Tour am 2.9. gibt es noch wenige Restplätze!


Wohnungsbau ohne Ende?

 mit Jörg Andromeda von Prondzinski

Die IBA-GmbH ist beauftragt, Tausende neuer Wohnungen in Wilhelmsburg zu bauen. Aber wie verträglich sind diese Vorhaben für einen Stadtteil, der in jüngerer Zeit schon starke Umgestaltung und Verlust von Freiräumen erfahren hat? Wir wollen die Bereiche der Insel ansehen, für die aktuelle Planungen bestehen. Dabei können wir uns Gedanken machen zur Integration neuer Menschen, zu Grünverlust, zur bestehenden und kommenden Verkehrssituation u.v.a.m.

 

zu Fuß

Sonntag,  1.Juli 2018,  14 Uhr,  S-Bahn Wilhelmsburg

und auch noch:

Sonntag 8.7.2018, 14h,

S-Bahn Wilhelmsburg

 

Einfach zum Treffpunkt kommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

7-10€




Falls Sie eine Gruppen-Führung buchen möchten,
wenden Sie sich bitte direkt an unsere Guides.