Oktober

Aus der Reihe:

Touren des Freizeithauses Kirchdorf-Süd
mit Jörg Andromeda v. Prondzinski

Reiherstiegviertel

Das Reiherstiegviertel – mit ökologischem Schwerpunkt

Seit über 100 Jahren gibt es im nördlichen Wilhelmsburg Mietwohnungsbau in größerem Umfange. Damals wie auch heute (wieder) ist das Wohnen im Reiherstiegviertel attraktiv. Vieles hat sich seit früher geändert, manches ist gleich- geblieben, z.B. der direkte Kontakt zu Hafen und Industrie – die Sicht darauf hat sich allerdings gewandelt.
Was damals Fortschritt und zumindest bescheidenen Wohlstand versprach, ist heute romantisch oder aber störend.

Bei der Wanderung wird es einen großen Reigen von Themen geben:

Alte und neue Belastungen, Gestank und Lärm, was Wasserstände mit umfallenden Häusern zu tun haben, Umweltgerechtigkeit, Stadt im Kimawandel und wie die Stadt damit (nicht) umgeht.
Und welche Auswirkungen neue großflächige Bebauungsvorhaben haben würden. – Was könnte besser gemacht werden, welche Lösungen gibt es?

Schwermut muß dabei nicht aufkommen: Die vielen bunten Geschichten, die der Wegesrand bietet, bleiben sicher nicht unerzählt!

2½ bis 3h; anschließend Einkehr möglich.

Eine Tour zu Fuß

Sonnabend, 27. Oktober 2018 um 14h,

Bushaltestelle Krankenhaus Groß Sand
(Bus 13 von Wilhelmsburg oder Veddel)
7 bis 10 €

Einfach zum Treffpunkt kommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Organisation: info(at)freizeithaus-kirchdorf.de

Falls Sie eine private Führung buchen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Guides.